Altenpflege ist schön aber auch anspruchsvoll

12.07.2019

Im Rahmen der Auseinandersetzung mit ihrem beruflichen Selbstverständnis setzten die Auszubildenden des Kurses 51, am Fachseminar der Arbeiterwohlfahrt in Marl, ihre Gedanken zu diesem Thema in Form von Plakaten und einem Film um.

Der Auftrag an die Auszubildenden bestand darin, Menschen für den Pflegeberuf zu gewinnen.

Zuvor hatten sich die Auszubildenden im Unterricht mit ihrem beruflichen Selbstverständnis und mit ihrer Indentifikation mit ihrem Beruf auseinandergesetzt und dabei ihre Erwartungen und die berufliche Realität reflektiert.

Bei der Betrachtung von Imagefilmen zur Pflege und Plakataktionen zur Gewinnung von Pflegepersonal machten die Auszubildenden deutlich, dass es aus ihrer Sicht unzureichend ist, nur die schönen Seiten zu zeigen, vielmehr sollten auch die Anforderungen und Belastungen, die der Beruf mit sich bringt nicht verschwiegen werden.

Nur so ließe sich vermeiden, dass „falsche“ Erwartungen an den Beruf geweckt und interessierte Menschen dann durch die Realität enttäuscht werden.

Die erarbeiteten Plakate greifen daher sowohl die positiven Seiten als auch, wenn auch bewusst in humorvoller Weise, die problematischen Aspekte auf.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 16.09.2019
Bei bestem Spätsommerwetter startete letzte Woche die neue Qualifikation zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft im Lotte-Lemke-Bildungswerk. Mit guter Stimmung begannen 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus AWO-Einrichtungen sowie von diversen anderen Trägern ihre Ausbildung. Das Fachwissen, dass sowohl für ambulante als auch stationäre Bereiche immer wichtiger wird, wird in dieser Qualifikation in Wochenblöcken vermittelt und umfasst sieben Module. Die Inhalte orientieren sich am neuesten Stand der Forschung. Die nächste Qualifikation startet im Herbst 2020 im Lucy-Romberg-Haus.weiterlesen
Meldung vom 09.09.2019
Immer mehr Einrichtungen haben erkannt, wie wichtig es ist, ihre palliative Versorgung weiter zu entwickeln und hierzu ihre Mitarbeiter*innen zu qualifizieren. 20 Teilnehmer*innen der Weiterbildung „Palliative Care“ setzten sich in der 200 Stunden umfassenden Qualifizierung intensiv mit dem Thema auseinander und entwickelten Wege, die palliative Versorgung in ihren Einrichtungen zu verbessern.weiterlesen
Meldung vom 06.08.2019
Im Lucy-Romberg-Haus tut sich was! Pünktlich zu Beginn des zweiten Halbjahres in wenigen Wochen strahlt der neue Pausenraum in seinen beruhigenden Grüntönen (s.u.) und lädt zu einer Tasse Kaffee und zum Innehalten oder zu einem Austausch in freundlicher Atmosphäre ein. Nach der Sommerpause können unsere Teilnehmer*innen und Dozent*innen sich ebenfalls auf WLAN in allen Räumen und auf die neuen Digiboards freuen, die nun in einigen Gruppenräumen für moderne Unterrichtsarbeit zur Verfügung stehen.weiterlesen
Meldung vom 18.07.2019
Auszubildende der Altenpflege fühlen sich auf mögliche Notfallsituation in ihrer beruflichen Praxis besser vorbereitet. weiterlesen
Meldung vom 16.07.2019
Von März bis Juli absolvierten 19 Pflegerinnen und Pfleger eine 200-stündige Qualifizierung zur Praxisanleitung in der Pflege und bereiteten sich auf ihre künftige Aufgabe als Praxisanleitungen in der Pflegeausbildung vor. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist dabei... weiterlesen
Meldung vom 12.07.2019
Im Rahmen der Auseinandersetzung mit ihrem beruflichen Selbstverständnis setzten die Auszubildenden des Kurses 51, am Fachseminar der Arbeiterwohlfahrt in Marl, ihre Gedanken zu diesem Thema in Form von Plakaten und einem Film um. Der Auftrag an die Auszubildenden bestand darin... weiterlesen
Meldung vom 04.06.2019
Für das Lucy-Romberg-Haus, das Ausbildungs- und Weiterbildungszentrum der Arbeiterwohlfahrt Bezirk Westliches Westfalen e.V. mit 7 Pflegeschulen, suchen wir am Fachseminar Gevelsberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder in Teilzeit eine*n Pflegepädagoge*in / Lehrer*in (m/w/d). weiterlesen
Meldung vom 28.05.2019
Glückliche Gesichter bei der Zertifikatsübergabe im Lotte-Lemke-Bildungswerk am letzten Freitag (24.5.)!weiterlesen
Meldung vom 21.05.2019
Auszubildende der Altenpflege präsentierten an zahlreichen Stationen ihre Ausarbeitungen zu verschiedenen Pflegethemen und boten Interessierten die Möglichkeit, sich aktiv dem Thema zu nähern. weiterlesen
Meldung vom 20.05.2019
Am 14. Mai machten sich die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Qualifikation zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft“ zur Exkursion nach Ratingen auf, um... weiterlesen