Meldung vom 17.01.2020
Neu in 2020: Die neue generalistische Pflegeausbildung bringt Veränderungen und Herausforderungen für Pflegeeinrichtungen mit sich. Eine wesentliche Änderung betrifft die Praxisanleitung in den Ausbildungseinrichtungen: Sie erhält einen deutlich höheren Stellenwert und ist gleichzeitig mit erweiterten Anforderungen verbunden (300 Stunden Qualifizierung, statt bisher 200). Dazu gehört, dass jede Einrichtung sicherstellen muss, dass ausreichend qualifizierte Praxisanleiter*innen für die praktischen Ausbildungsphasen der Lernenden im Einsatz sind.weiterlesen
Meldung vom 18.12.2019
Frohe Feiertage! Das Team des Lucy-Romberg-Hauses und des Lotte-Lemke-Bildungswerks verabschiedet sich am kommenden Freitag (20.12.) in die Weihnachtsferien; die Verwaltung ist vom 23.12.2019 bis 03.01.2020 nicht besetzt. Wir wünschen allen Teilnehmer*innen, Dozent*innen, Kolleg*innen und Kooperationspartner*innen auch auf diesem Weg noch einmal frohe und besinnliche Weihnachtstage sowie einen guten Rutsch in ein gesundes und zufriedenes neues Jahr - und freuen uns auf ein Wiedersehen in 2020!   weiterlesen
Meldung vom 12.12.2019
Im Rahmen einer fachlichen Exkursion konnten die 17 Teilnehmer*innen der „Qualifikation zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft“ des Lotte-Lemke-Bildungswerks einen Tagestreff für demenziell erkrankte Gäste besuchen und in das Silviahemmet-Konzept eingeführt werden. Der Tagestreff ist eine Einrichtung der Malteser in Bottrop und arbeitete als erste Einrichtung in Deutschland nach dem schwedischen Silviahemmet-Konzept, das auf den Säulen Symptomkontrolle, Teamarbeit, Unterstützung der Angehörigen, Kommunikation und Begegnung beruht.weiterlesen
Meldung vom 12.12.2019
Kurz vor Weihnachten startete im die neue Qualifikation Palliative Care, zertifiziert von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und der deutschen Krebshilfe, hier im Lotte-Lemke-Bildungswerk mit 15 Teilnehmer*innen aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern. Dieses ist bereits die dritte Qualifikation ihrer Art und die Anmeldungen für die vierte Ausbildung ab dem 30.11.2020 laufen gerade an. Die Themen sind vielseitig: Beziehungs- und Beratungsarbeit, Kommunikation, wichtiges Methodenwissen und fachliche Themen zum Thema Umgang mit Tod und Sterben gehören dazu.weiterlesen
Meldung vom 06.12.2019
Heute, am 6. Dezember 2019, ist wieder Nikolaustag. In diesem Jahr wurden die Auszubildenden von Carolin Mau, Leitung der Pflegeschule, sowie den Dozenten Birgit Dettmann und Randolf Löwenstein zu Löwenstein zu... weiterlesen
Meldung vom 17.10.2019
Nach einer zweijährigen modularer Qualifizierungszeit konnten am vergangenen Donnerstag die Teilnehmer*innen aus den AWO Werkstätten in Siegen, Dortmund, Münster und dem Ennepe-Ruhr-Kreis ihre Zertifikate in... weiterlesen
Meldung vom 10.10.2019
Obwohl das Fortbildungsprogramm zunächst erst im Internet veröffentlicht wurde und nun seit kurzer Zeit auch in gedruckter Form vorliegt, zeigt sich, dass die Fortbildungsangebote den Bedarf der Einrichtungen auch 2019 wieder... weiterlesen
Meldung vom 10.10.2019
Auszubildende der Altenpflege reflektieren anhand von Fallbespielen und eigener Erfahrungen aus der Praxis ethische Aspekte der Pflege.weiterlesen
Meldung vom 02.10.2019
Mit Geschenk und Glückwünschen überraschten die Mitarbeiterinnen des Lotte-Lemke-Bildungswerks ihren langjährigen Kollegen Thomas Grziwotz, der am 1. Oktober sein 30-jähriges Dienstjubiläum als... weiterlesen
Meldung vom 20.09.2019
Nach dem Sommer haben erneut zwei unserer großen Qualifikationen im Lotte-Lemke-Bildungswerk begonnen. 7 Teilnehmer*innen werden von September 2019 bis Juni 2020 mit insgesamt 540 Unterrichtsstunden zur... weiterlesen